HTS BeSafe

iZi Combi X4 ISOfix

  • Verwendung rückwärtsgerichtet von 0 bis 18 kg
  • Verwendung vorwärtsgerichtet von 9 bis 18 kg
  • rückwärtsgerichteter Einbau mit ISOfix
  • vorwärtsgerichteter Einbau mit dem 3-Punkt Gurt des Fahrzeuges
  • variabel verstellbare ISOfix-Arme um die Beinfreiheit anpassen zu können
  • zugelassen nach ECE R44/04

iZi Plus

  • Verwendung ausschließlich rückwärtsgerichtet
  • von 0 bis 25 kg
  • Einbau mit dem 3-Punkt Gurt des Fahrzeuges
  • bietet die Möglichkeit den Sitz teilschwebend einzubauen (besserer Ausgleich von steilen Rückbänken dadurch möglich)
  • zugelassen nach ECE R44/04
  • hat  den Schwedischen PLUS TEST (einen strengen Test für rückwärts gerichtete Kindersitze) bestanden

iZi Modular i-Size

  • Verwendung rückwärtsgerichtet von 61 bis 105 cm
  • Verwendung vorwärtsgerichtet von 88 bis 105 cm
  • Einbau mit der iZi Modular i-Size Basisstation
  • bietet eine zehnfach verstellbare Kopfstütze
  • zugelassen nach UN R129 (i-Size)

BeSafe iZi Go Modular i-Size

  • Verwendung rückwärtsgerichtet von 40 bis 75 cm
  • Einbau mit der iZi Modular i-Size Basisstation oder mit dem 3-Punkt Gurt des Fahrzeuges
  • zugelassen nach UN R129 (i-Size)

BeSafe iZi Up X3

  • Verwendung ausschließlich vorwärtsgerichtet
  • von 15 bis 36 kg Körpergewicht
  • besonders lange Rückenlehne
  • Spezieller Verschlussmechanismus um das Herausrutschen des Schultergurtes aus der Führung zu verhindern
  • Der Sitz kann vom Kind selbst in eine angenehme Ruheposition gekippt werden.
  • zugelassen nach ECE R44/04

BeSafe iZi Flex FIX i-Size

  • Verwendung ausschließlich vorwärtsgerichtet
  • von 100 cm bis 150 cm
  • PAD+ für zusätzlichen Kinn- und Brustschutz
  • zusätzlicher Seitenaufprallschutz SIP+
  • leicht verstellbare Ruheposition
  • der erste Sitz, der nach den strengen Kriterien der Phase 2 der UN R 129 zugelassen ist

weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite: www.besafe.de